Schließen
Sponsored

Internationales Management

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 8 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Die Welt wird zunehmend internationaler: Es werden Mitarbeiter aus aller Welt eingestellt und die Versetzung von Mitarbeitern ins Ausland ist heutzutage auch keine Seltenheit mehr. Denn viele Unternehmen agieren in der heutigen Zeit global. Die Anforderungen wachsen und so werden Profis mit internationalem Blick und ganz besonders mit Fingerspitzengefühl für die interkulturelle Zusammenarbeit benötigt.

Der berufs- oder ausbildungsbegleitende Bachelorstudiengang Internationales Management bereitet genau darauf vor und liefert fundiertes Wissen im Bereich der Betriebswirtschaftslehre mit einer internationalen Ausrichtung. Durch ein Spezialisierungsfach nach Wahl, werden bereits während des Studiums die Weichen für eine erfolgreiche Karrierelaufbahn gestellt. Neben den fachlichen Kompetenzen haben an der CBS auch die Soft Skills eine wichtige Bedeutung. So werden die Studierenden mit Präsentations- und Moderationstechniken sowie mit Management Kompetenzen fit für Team- und Führungsaufgaben gemacht. Zudem haben die Studierenden die Möglichkeit, neben der englischen Sprache noch eine weitere Fremdsprache zu erlernen um international noch erfolgreicher zu sein.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der deutschsprachige Bachelorstudiengang Internationales Management hat eine Regelstudienzeit von acht Semestern (180 ECTS) und beginnt jährlich im Wintersemester. Bei diesem Studiengang kann zwischen dem berufsbegleitenden und dem ausbildungsbegleitenden Modell gewählt wer-den. Beide Modelle schließen mit dem Bachelor of Arts ab. Bei der ausbildungsbegleitenden Variante erhalten die Studierenden zusätzlich dazu noch einen IHK-Abschluss.

Am Anfang des Studiums gehören Basisfächer wie Mikro- und Makroökonomie, Mathematik und Statistik sowie Wirtschaftsrecht zu den Studieninhalten. In den höheren Semestern wird dann das bereits gelernte Wissen mit Fächern wie Personalmanagement, Logistik, Marketing und Finanzmanagement vertieft. So werden die Studierenden des Bachelorstudiengangs Internationales Management mit allen wichtigen Fachkompetenzen im Bereich Management ausgebildet. Noch während des Studiums wählen die Studierenden einen Schwerpunkt und bestimmen somit den weite-ren Verlauf des Studiums.

Spezialisierungsmöglichkeiten:

  • Digitales Management
  • Nachhaltiges Management
  • Wirtschaftspsychologie
  • Leadership & Management

Durch die zwei möglichen Studienmodelle kommt neben der Theorie an der CBS auch die Praxis in keinem Fall zu kurz. Die neu erlernten Inhalte können sofort praktisch im Unternehmen umgesetzt, vertieft und erweitert werden.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

Für die Zulassung der berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Internationales Management ist entweder die allgemeine Hochschulreife, die volle Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Ab-schluss einer ausländischen Schule, wie z.B. Matura, A-Levels, General Certificate of Education oder IB Diploma, erforderlich. Nach einer erfolgreichen Bewerbung erfolgt die Einladung zum Assess-ment Day. Dort wird in mündlichen und schriftlichen Prüfungen die Studierfähigkeit getestet.

Gebühren

  • 775 € monatlich | 27.342 € gesamt

zurück zur Hochschule