Business Psychology

Abschluss

Bachelor

Dauer

Art

Vollzeit

Wirtschaftspsychologen sind an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Psychologie tätig. Erkenntnisse aus der Psychologie, bspw. über die in Individuen und Gruppen ablaufenden psychologischen Prozesse, können in wirtschaftlichen Kontexten genutzt und auf das wirtschaftsbezogene Handeln bezogen werden. Dadurch lassen sich z.B. von Unternehmen angebotene Produkte und Services verbessern. Häufig arbeiten Wirtschaftspsychologen auch eng mit der Personalabteilung eines Unternehmens zusammen.

Der von der eufom Business School angebotene Studiengang Business Psychology fußt auf den vier Säulen Psychologie, Management, Wissenschaft und Praxis und bietet dadurch eine optimale Vorbereitung für den Einstieg in das Berufsleben als Wirtschaftspsychologe an. Teil des Studiums ist ein integriertes Praktikum bei einem Psychologen oder im Unternehmen, das 12 Wochen umfasst und wahlweise im Ausland absolviert werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module erhalten die Studierenden den Bachelorabschluss der FOM Hochschule und können z.B. in die Unternehmensberatung, in die Marktforschung, ins Personalmanagement oder in den Dienstleistungssektor einsteigen.

Infomaterial anfordern