Schließen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium International Management in Leipzig gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium International Management in Leipzig - Dein Studienführer

Du willst International Management als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Leipzig absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen in Leipzig recherchiert, an denen du International Management als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für International Management als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Leipzig findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Neben dem Vollzeitstudium wird auch das berufsbegleitende Studium immer beliebter. Hier kommen vor allem diejenigen auf ihre Kosten, die bereits mit beiden Beinen im Berufsleben stehen, aber trotzdem nicht auf Weiterbildung verzichten möchten. Wie der Name bereits sagt, muss man hier vor Ort sein um Vorlesungen und Seminare zu besuchen. Dabei gibt es verschiedene Modelle, wie beispielsweise das Abendstudium oder auch das Wochenendstudium.

Du möchtest deine Managementkenntnisse unter Beweis stellen, dich aber nicht auf den deutschen Markt beschränken? In diesem Fall könnte dich der Studiengang Internationales Management interessieren, der auch als berufsbegleitendes Präsenzstudium absolviert werden kann. Ein Studium in diesem Bereich kann sich dabei vor allen Dingen lohnen, da du deinen Tätigkeitsbereich so noch erweitern kannst und auf wichtige Führungsaufgaben vorbereitet wirst.


International Management

Der Studiengang Internationales Management bereitet auf Managementaufgaben in internationalen Unternehmen vor. Dabei liegt ein Vorteil darin, dass man allgemein auf Führungsaufgaben vorbereitet wird, ohne von Anfang an einen Schwerpunkt wählen zu müssen. Das vergrößert den Tätigkeitsbereich nach deinem Studienabschluss enorm, weil die Ausbildung breit gefächert ist.

Internationales Management Studium: Inhalte und Voraussetzungen

Studieninhalte sind BWL, Recht, Finanzen, Personalführung und -marketing, Controlling und Marketing. In vielen Studienplänen gibt es auch Module zu interkulturellen Kompetenzen. In der Regel ist mindestens ein Auslandssemester verpflichtend. Erste Fremdsprache im Studiengang ist Englisch, manche Hochschulen verlangen vor dem Studium sogar einen Nachweis, da Vorlesungen zum Teil auf Englisch gehalten werden. Als zweite Fremdsprache kann man meist zwischen Französisch und Spanisch wählen.

Im Masterstudium werden die bisher erworbenen Kenntnisse weiter vertieft. Fremdsprachen spielen weiterhin eine große Rolle. Wichtige Inhalte im Masterstudium sind beispielsweise Intercultural Practice & Competence, Marketing, HR und Management Business.

Für ein Studium Internationales Management setzen Universitäten und Fachhochschulen das (Fach-)Abitur oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung voraus. Teilweise gibt es einen Numerus Clausus, der zwischen 1,6 und 2,7 liegen kann. An vielen Hochschulen müssen Studieninteressierte zudem bestimmte Voraussetzungen erfüllen, beispielsweise ein Praktikum oder ein bestimmtes Sprachniveau und/oder müssen gewisse Tests durchlaufen.

Karrierechancen nach dem Internationales Management Studium

Das Internationales Management Studium dauert meist sechs Semester, das Masterstudium drei bis vier Semester.

Je nachdem, ob und welche Spezialisierungen im Studium zur Auswahl standen, ist nach dem Studium eine große Bandbreite an Berufen möglich, wie z.B. Produktmanager/Brandmanager, Internationaler Projektmanager oder Personalmanager. Erfahre mehr über Studieninhalte und Gehaltssaussichten in unserer ausführlichen Studiengangsbeschreibung zum Internationales Management Studium. Finde auch die passende Hochschule, die ein Internationales Management Studium anbietet!


Weitere Informationen zum International Management Studium
Berufsbegleitendes Präsenzstudium International Management in Leipzig

Berufsbegleitendes Präsenzstudium International Management in Leipzig

Leipzig

Die westsächsische Stadt Leipzig, in der sich die Pleiße und die Parthe mit der Weißen Elster vereinen, ist weithin bekannt als traditionsreiche Verlagsstadt und als Musikmetropole, in der der legendäre Johann Sebastian Bach als Thomaskantor wirkte. Als eines ihrer Wahrzeichen erinnert das Völkerschlachtdenkmal an den mit rund 500.000 beteiligten Soldaten größten Waffengang Europas im Jahr 1813. Heute zeigt sich Leipzig als eine freundliche, lebensbejahende Stadt, die mit der Thomaskirche, dem Neuen Gewandhaus, dem Alten Rathaus, Auerbachs Keller, dem Grassi-Museum und ihrem artenreichen Zoo über ihre sicher bekanntesten touristischen Attraktionen verfügt.

Internationales Management in Leipzig studieren

Leipzig ist auch eine Stadt der Studenten und Hochschulen. Von den insgesamt 36.000 Studenten sind etwas mehr als zwei Drittel an der bereits 1409 gegründeten Universität Leipzig immatrikuliert. Beachtlich ist die Tatsache, dass etwa 52% aller Studenten weibliche Studierende sind. Studienmöglichkeiten für Internationales Management bietet die HHL Leipzig Graduate School of Management mit Voll- und Teilzeitstudiengängen in ausschließlich englischer Sprache sowie für ein siebensemestriges Bachelorstudium mit der Hochschule für Oekonomie & Management eine Zweigstelle der Essener FOM.

Alle Hochschulen in Leipzig

Pro

  • Eine große Universität und mehrere kleinere Hochschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten gibt es hier im Angebot
  • Aufgepasst Berlin, jetzt kommt Leipzig! Ob Südvorstadt, Connewitz oder Plagwitz – die Dichte an coolen Clubs, Cafés, Kunstgalerien und Shops ist hier so hoch, dass die sächsische Hauptstadt zum neuen Pilgerort für Großstadthipster geworden ist
  • Du willst schön wohnen, aber dafür nicht die nächsten Monate nur von Tütensuppe leben müssen? Das ist in Leipzig mit Mietpreisen von durchschnittlich 7,70 Euro pro Quadratmeter noch locker möglich

Contra

  • Die Leipziger Gose, das leicht säuerliche Weißbier mit spezieller Koriandernote muss man schon mögen
  • In Leipzig spricht man Sächsisch und nach ein paar Gläsern echtem Leipziger Allasch (Kümmellikör) du vielleicht auch
  • Du hast Angst vor Achterbahnen? Irgendjemand wird bestimmt auf die Idee kommen, mal mit dir die Huracan im Freizeitpark Belantis auszutesten, also leg‘ dir schon mal eine Ausrede zurecht