Schließen

Master International Business Administration in Hannover: Hochschulen & Studiengänge

Master International Business Administration in Hannover - Dein Studienführer

Du willst deinen International Business Administration Master in Hannover absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen mit Standort in Hannover, an denen du den International Business Administration Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für den International Business Administration Master in Hannover findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Voraussetzung für den Master ist ein Bachelor oder ein klassischer Abschluss wie Magister oder Diplom. Viele Masterstudiengänge sind durch einen Numerus Clausus (NC) zulassungsbeschränkt, da es oftmals mehr Bewerber als freie Plätze gibt. Abhängig vom Studiengang und von der Hochschule können auch andere Leistungen wie z.B. Praktika und/oder eine schriftliche Bewerbung vorausgesetzt werden.

Ein Masterstudiengang dauert in der Regel vier Semester, seltener auch mal zwei oder drei. Genau wie der Bachelor ist der Master in Module unterteilt. Ein Modul fasst dabei ein oder mehrere Veranstaltungen mit einem Lernziel zusammen. Für die erbrachten Studienleistungen erhältst du Credit Points (CPs). Insgesamt erwirbst du in deinem Masterstudium 90 bis 120 Leistungspunkte. Außerdem berechtigt der Master zur Promotion.

Im Bereich Internationales Management gibt es eine große Auswahl an Hochschulen sowohl privat als auch staatlich, die diesen Studiengang anbieten. Aufgrund seiner internationalen Ausrichtung findet das Studium oftmals in englischer Sprache statt. Es gibt auch einige Hochschulen, die den Studiengang Internationales Management berufsbegleitend anbieten.


International Business Administration

Der Bachelorstudiengang International Business kombiniert wirtschaftswissenschaftliches Fachwissen mit der Ausrichtung auf die internationale Anwendbarkeit. Die Studieninhalte können je nach Hochschule leicht variieren, aber generell können sich Studierende auf Themen wie Human Resources, Marketing, Financial Management, Wirtschaftsrecht, Controlling und Sprachkurse einstellen.

Diese Inhalte erwarten dich im International Business Administration Studium

Der Schwerpunkt im Masterstudium liegt auf dem Ausbau der Kenntnisse im Management-Bereich. Manche Hochschulen legen den Fokus im Bachelor-Studium auf praxisnahe Inhalte und konzentrieren sich im Master-Studium dagegen eher auf die theoretischen Grundlagen und das Vertiefen von betriebswirtschaftlichen und schwerpunktmäßigen Kenntnissen.

Das International Business Administration Studium: Voraussetzungen und Karriereaussichten

In der Regel wird für den Studiengang International Business das Abitur, Fachabitur oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung vorausgesetzt. In vielen Fällen gilt sogar ein Numerus Clausus, welcher zwischen 1,3 und 2,8 liegen kann. Viele Hochschulen haben zudem ein internes Bewerbungsverfahren und Zulassungsvoraussetzungen, die vor Studienbeginn erfüllt werden müssen (z. B. Nachweis bestimmter Sprachkenntnisse, Praktika etc.). Persönliche Voraussetzungen sind ein hohes Interesse für Wirtschaft, Finanzen, Zahlen und Fremdsprachen.

Grundsätzlich bereitet das International Business Studium auf Management- und Führungsaufgaben in global agierenden Unternehmen vor. An möglichen Berufen sind Personalmanager, Global Supply Chain Manager, Projektmanager und Manager für internationales Marketing nur als Bruchteil zu nennen. Als Einstiegsgehalt sind 50.000 Euro im Jahr möglich, was aber je nach Größe des Unternehmens und der genauen Position variieren kann.

Erfahre mehr über Studienverlauf und Inhalte in unserem ausführlichen Artikel zum International Business Administration Studium. Plus: Finde passenden Hochschulen in unserer Hochschulliste für das International Business Administration Studium!


Weitere Informationen zum International Business Administration Studium
Master International Business Administration in Hannover

Master International Business Administration in Hannover

Hannover

Die stets unterschätzte Niedersachsen-Metropole besticht durch ein ausgezeichnetes Kultur- und Sportangebot sowie vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Für Arbeitsplätze sorgen die Autobmobil- und Lebensmittelindustrie sowie der Tourismus und der Dienstleistungsbereich. Bekannte Unternehmen wie Continental, Bahlsen, TUI sowie früher Pelikan, Hanomag und Polygram sind eng mit dem Namen Hannover verbunden. Durch die Industriemesse und die CeBIT sowie die Expo 2000 ist Hannover weltweit bekannt geworden. 

Internationales Management in Hannover studieren

Studierende in Hannover können gleich aus 5 Hochschulen auswählen, die allesamt einen exzellenten Ruf genießen. Die Leibniz-Universität blickt auf eine fast 200-jährige Geschichte zurück und residiert im ehemaligen Welfenschloss. Die Tierärztliche Hochschule Hannover und die in den 60er Jahren gegründete Medizinische Hochschule sowie die ehemalige Fachhochschule Hannover ergänzen das Ausbildungsangebot. Beste Aussichten auf lukrative Beschäftigungsmöglichkeiten haben Absolventen des Bachelor-Studiengangs Internationales Business Management, der in Hannover an der FOM Hochschule angeboten wird. Das berufsbegleitende Studium gibt den Studierenden den Startschuss für eine internationale Karriere. Dazu gibt es mehrere englischsprachige Fachmodule sowie spezielle aufeinander aufbauende Sprachmodule. Außerdem können sich Masterstudenten der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der Leibniz Universität Hannover durch spezielle Kurse auf den Major International Management vorbereiten. 

Alle Hochschulen in Hannover

Pro

  • Soll es Jura oder BWL sein? Maschinenbau oder Informatik? Interessierst du dich für Musik & Tanz? Oder willst du an der Hochschule für Medizin studieren? In der niedersächsischen Hauptstadt werden alle Studiengangsträume erfüllt
  • Das Langeweile-Vorurteil wird durch die hippen Clubs in Linden-Limmer, dem Sprengel Museum und einer außergewöhnliche Kioskkultur schnell widerlegt
  • Ob am Maschsee, in den Herrenhäuser Gärten oder im Ihmepark – in der grünsten Stadt Deutschlands steht Naherholung auf der Tagesordnung

Contra

  • „Cool, du wohnst in Hannover!“ – wirst du vielleicht nicht als erste Reaktion auf deinen neuen Wohnort bekommen
  • Hannover ist mittendrin in Niedersachsen und da gibt es bis auf ein paar Schafe und Natur nicht so viel zu sehen, aber dann kommt ja auch schon Hamburg
  • Du dachtest, du würdest hier jetzt endlich mal lupenreines Hochdeutsch lernen? Naja, die Hannoveraner mögen eben keine Klischees