Bilanzbuchhalter/-in International (IHK)

Abschluss

IHK-Zertifikat "Bilanzbuchhalter/-in International"

Dauer

14 Monate

Art

Fernlehrgang

Die zunehmende Globalisierung der Wirtschaft erfordert die Vergleichbarkeit von Unternehmensbilanzen, weshalb sich die Buchhaltung immer mehr an internationalen Vorschriften orientiert. Schwerpunkt des Lehrgangs ist demnach die Anwendung des International Financial Reporting Standards (IFRS) und damit einhergehend die Vermittlung von fachspezifischen Kenntnissen bezüglich der internationalen Vorschriften zur Bilanzierung, zum Finanzmanagement und zum Steuerrecht. Als Spezialist für das internationale Rechnungswesen und Steuerrecht eröffnen sich für Sie beste Karrierechancen in global operierenden Unternehmen.

Infomaterial bestellen