Erfahrungsbericht: Doppelmaster International Management an der Uni Flensburg/University of Southern Denmark

An der Universität Flensburg ist es möglich, einen Doppelmaster in International Management in Kooperation mit der University of Southern Denmark zu absolvieren. Jennifer genießt so die Vorteile von beiden Universitäten und berichtet euch hier von ihren Erfahrungen mit diesem Studium.

Auf unserer Übersichtsseite zu unseren Erfahrungsberichten findet ihr noch weitere Interviews.

Erfahrungsbericht von Jennifer

Darum habe ich mich für diesen Studiengang entschieden (private Interessen, Berufswünsche…):

Ich wollte mich etwas breiter aufstellen und dachte deshalb, für den Master sei ein allgemeinerer Studiengang besser.

Ich habe vorher meinen Bachelor im Internationalen Tourismusmanagement gemacht, wollte mich nicht ganz so spezialisieren, aber trotzdem international bleiben und habe mich deshalb für den Master im Internationalen Management entschieden. Ich wollte mich etwas breiter aufstellen und dachte deshalb ein allgemeinerer Studiengang wäre dabei besser. Auch die Berufsperspektiven sehen besser aus als im reinen Tourismusmanagement.

So läuft mein Studium ab (Studieninhalte, Praktikum etc):

In meinem Studium wählt man einen Schwerpunkt: Personal, Entrepreneurship, Strategy & Organization oder Marketing. Für letzteren habe ich mich entschieden. In diesem Bereich sind die meisten Module zu belegen, wobei auch Grundfächer wie Statistik, Sprachen und Kultur abgedeckt werden müssen. Alle anderen Module sind dann darüber hinaus frei wählbar. Es ist für jeden etwas dabei und auch wenn man einen Schwerpunkt hat, muss man nicht unbedingt alle Fächer in diesem belegen, sondern kann durchaus zwischen den Bereichen wählen und springen.

Ich kann meine Hochschule empfehlen/nicht empfehlen, weil ...

Durch die Nähe zu Dänemark bietet es sich an, eine Kooperation einzugehen und man erhält die Vorteile von beiden Universitäten.

Ich selbst mache einen Doppelmaster mit der University of Southern Denmark und kann diesen Master sehr empfehlen. Durch die Nähe zu Dänemark bietet es sich an, eine Kooperation einzugehen und man erhält die Vorteile von beiden Universitäten. Hätte ich mich nur für Flensburg entschieden, wäre ich, glaube ich, enttäuscht gewesen. Gerade die Uni in Dänemark hat einiges zu bieten was Material, Programme und Bücher angeht und ist der Uni in Flensburg um einiges voraus. Auch im Bereich Marketing werden die meisten Kurse an der SDU angeboten.

Diese Interessen und Fähigkeiten sollte man für den Studiengang mitbringen:

Um im Bereich International Management zu studieren ist es wichtig, sein Interesse breit zu fächern, denn es werden alle Bereiche angesprochen: Statistik, Kultur, Sprachen und zahlreiche weitere Module aus der VWL und BWL.

Zurück zur Übersichtsseite

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de