Internationales Marketing Studium

Du willst eine Karriere in einem internationalen Unternehmen starten und dabei Produkte oder Dienstleistungen auf der ganzen Welt vermarkten? Dann ist das Internationales Marketing Studium die richtige Wahl für dich! Hier findest du alle Hochschulen, die den Studiengang Internationales Marketing anbieten sowie alle Infos zu Voraussetzungen, Kosten, Studieninhalten und Karriereperspektiven.

In wenigen Stunden um die Welt fliegen, deutsche Produkte und Marken in den USA kaufen – all dies ist für uns in der heutigen Zeit zur Normalität geworden. Das Thema Globalisierung erhält immer mehr Einzug in unsere Gesellschaft. Nicht nur die großen Unternehmen platzieren ihre Produkte und Dienstleistungen auf dem Weltmarkt, sondern auch viele kleinere Betriebe erkennen die Chancen einer globalisierten Wirtschaft.

Das richtige Marketing spielt dabei eine entscheidende Rolle. Durch die Globalisierung wächst auch die Konkurrenz auf dem Markt und die richtige Ausrichtung sowie Platzierung eines Produkts oder einer Dienstleistung gewinnt immer mehr an Bedeutung. Wie wird ein Produkt zum Bestseller? Wie kann man eine Marke zielgruppengerecht bekanntmachen? Diese und weitere Fragen stehen daher auch im Mittelpunkt des International Marketing Studiums.

Der Studiengang verbindet internationales Management mit Aspekten des Marketings und bereitet dich auf eine Karriere in international tätigen Unternehmen vor.

Internationales Marketing: Alles zum Studium

Internationales Marketing Studium: Passende Hochschulen finden

Voraussetzungen

Wenn du dich für das Internationales Marketing Studium interessierst, gibt es immer einige Voraussetzungen, du die um Vorfeld erfüllen musst, um von der jeweiligen Hochschule zum Studium zugelassen zu werden. Diese formalen Zugangskriterien beschäftigen sich meist mit deiner Vorbildung und deinen Vorkenntnissen, die du mitbringen musst, um das Internationales Marketing Studium zu beginnen.

Dabei unterscheidet man bei den Voraussetzungen zwischen den Zugangskriterien für ein Bachelorstudium und den Zulassungsbedingungen zum Master Internationales Marketing.

Die Hochschulen erwarten dabei in der Regel diese Voraussetzungen:

Bachelor

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • ausreichende berufliche Qualifikation (z.B. Meister)
  • ggf. Motivationsschreiben
  • erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren (z.B. Bewerbungsgespräch, Eignungstest)
  • ein bestimmter Numerus Clausus (NC) wird in der Regel nicht verlangt

Master

  • Erstes abgeschlossenes Studium (Bachelor oder vergleichbarer Abschluss) in einem Studiengang aus den Bereichen Marketing, Medienwirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder Internationales Management
  • Je nach Hochschule kann es eine Mindestnote des Erststudiums von mindestens 3,0 oder sogar 2,5 verlangt werden.

Persönliche Voraussetzungen

Neben diesen formalen Zugangskriterien gibt es auch einige persönliche Eigenschaften, die du mitbringen solltest, um das Internationales Marketing Studium erfolgreich bestreiten zu können. Diese Voraussetzungen sind nicht zwingend notwendig, helfen dir aber, dass Studium über die gesamte Dauer zu meistern und mit einem guten Abschluss zu absolvieren.

Zu den persönlichen Eigenschaften für das Internationales Marketing Studium gehören:

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen und Zusammenhängen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Mathekenntnisse
  • Kommunikatives Geschick

Kosten

Der Studiengang International Marketing wird in den meisten Fällen von privaten Hochschulen angeboten. Die staatlichen Universitäten haben im konkreten Feld des internationalen Marketings noch keine so große Angebotsbreite. Aus diesem Grund musst du aber für dein Studium höhere Kosten einplanen, denn eine private Hochschule verlangt in der Regel Studiengebühren von ihren Studierenden. Für ein Bachelorstudium Internationales Marketing solltest du daher im Durchschnitt mit Kosten zwischen 12.000 bis 30.000 Euro rechnen. Für den Master können ebenfalls noch zwischen 10.000 und 25.000 Euro fällig werden.

Natürlich klingen diese Zahlen auf den ersten Blick sehr hoch und können abschreckend wirken. Allerdings steht dir mit einem Abschluss im Bereich Internationales Marketing auch eine aussichtsreiche berufliche Zukunft offen. Aus diesem Grund zahlt sich die Investition in das Studium langfristig aus. Und es gibt auch viele verschiedene Möglichkeiten zur Studienfinanzierung.

Studieninhalte

Das Internationales Marketing Studium verbindet betriebswirtschaftliche Aspekte mit Inhalten rund um das Thema Marketing. Dabei ist der Studiengang auf eine Karriere bei internationalen Unternehmen ausgerichtet, so dass alle Inhalte im globalen Kontext gesehen werden. Das Studium vermittelt praxisnahe Kompetenzen, so dass du in der Lage bist wirtschaftliche Zusammenhänge in internationalen Unternehmen zu steuern und zu gestalten. Außerdem erlernst du Fertigkeiten zur Entwicklung von innovativen Produkten und wie du diese auf dem Markt zielgruppengerecht einführen kannst.

Folgende Inhalte können dir im Studienverlauf begegnen:

  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaft
  • Marketing
  • Projektmanagement
  • Kommunikationsmanagement
  • Wirtschaftsrecht
  • Unternehmensführung
  • Trendmanagement
  • Strategisches Management
  • Internationales Marketing
  • Internationales Management
  • Markenmanagement
  • Konsum- und Investitionsgütermarketing

Je nach Hochschule hast du dann im Studienverlauf auch noch die Möglichkeit eigene Schwerpunkte zu wählen. Diese können aus den Themenfeldern Internationales Marketing, Interkulturelle Kommunikation, E-Business oder Markenmanagement stammen.

Neben den fachlichen Kompetenzen werden im Bachelorstudium aber auch soziale Kompetenzen vermittelt. So finden sich je nach Hochschule auch Fächer aus den Bereichen Präsentation, Moderation, Zeitmanagement oder Konfliktmanagement auf dem Stundenplan wieder.

Dauer und Verlauf

Das Bachelorstudium ist auf eine Regelstudienzeit von sechs Semestern angelegt. Dabei unterteilen sich diese drei Jahre in ein Grundlagenstudium, welches in den ersten beiden Semestern durchgeführt wird und ein Vertiefungsstudium, dass meist ab dem dritten Semester beginnt. Innerhalb dieses Vertiefungsstudiums hast du dann je nach Hochschule auch noch die Möglichkeit aus verschiedenen Wahlmodulen eigene Schwerpunkte festzulegen.

Außerdem setzen die Hochschulen im Bachelorstudium meist auf ein Praxissemester, in dem du dein erlerntes Wissen durch praktische Erfahrung in einem Unternehmen ausbauen und vertiefen sollst. Je nach Hochschule kann es auch noch ein Auslandssemester gegeben, dieses kann in manchen Fällen auch direkt mit dem Praktikum verknüpft werden. Das letzte Semester ist dann für die Anfertigung deiner Bachelorarbeit ausgelegt. Wenn du diese Abschlussarbeit erfolgreich bestehst, erhältst du den akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.). Mit diesem kannst du deinen direkten Berufseinstieg angehen oder ein Masterstudium anschließen.

Der Master Internationales Marketing ist auf eine Regelstudienzeit von vier Semester ausgelegt. Da alle Master-Studierenden bereits ein gewisses Vorwissen aus ihrem Erststudium mitbringen, steigt der Master direkt in die Thementiefe ein und beginnt mit fachspezifischen Kenntnissen zum Internationalen Marketing. Einige Hochschulen bieten ihren Studierenden zudem die Möglichkeit einen Auslandsaufenthalt und/oder ein Praxisprojekt im Studienverlauf zu integrieren. Du beendest das Studium mit der Anfertigung der Masterthesis und erhältst den akademischen Abschluss Master of Science (M.Sc.).

Studienformen

Die bekannteste Form eines Studiums ist das Vollzeit-Studium. Hierbei bist du hauptsächlich Student, gehst tagsüber in die Hochschule und musst in deiner Freizeit Referate vorbereiten, für Prüfungen lernen oder Hausarbeiten schreiben. Du hast natürlich die Möglichkeit nebenbei einen Studentenjob auszuüben und Geld zu verdienen, aber dein Fokus liegt in Vollzeit auf dem Internationales Marketing Studium. Gerade für Studierende, die direkt aus der Schule kommen, ist das Vollzeit-Studium der gebräuchlichste Weg.

Allerdings gibt es beim Internationales Marketing Studium auch andere Studienformen und Modelle, dass Studium neben dem Beruf zu absolvieren. Dabei stehen dir folgende Varianten zur Auswahl:

Karriere und Gehalt

Das Thema Globalisierung rückt bei zahlreichen Unternehmen aus allen Branchen immer stärker auf den Plan. Internationale Geschäftsbeziehungen und Vermarktung spielt heutzutage fast überall eine wichtige Rolle. Daher sind speziell ausgebildete gern gesehene Mitarbeiter und werden auf dem Arbeitsmarkt gesucht.

Mit einem Studienabschluss in Internationales Marketing stehen dir nach dem Studium also zahlreiche berufliche Möglichkeiten offen. Du hast die Chance bei global agierenden Unternehmen Karriere zu machen, kannst aber natürlich auch in einem herkömmlichen Marketing-Feld oder dem Management einer Firma arbeiten.

Manager mit internationalem Fokus sind also gefragte Arbeitskräfte, daher stehen dir nach dem Internationales Marketing Studium folgende Tätigkeitsfelder offen:

  • Marketing Manager im Bereich
    • International Business und Sales Management
    • Internationales Produktmarketing
    • Projektmanagement
    • Business Development
    • Unternehmenskommunikation
  • Unternehmensberatung
  • Personalberatung
  • Marktforschung
  • Tätigkeiten im Bereich der Geschäftsführung

Gehalt

Sicherlich möchtest du auch gerne wissen, mit welchem Gehalt du nach dem Internationales Marketing Studium im Job rechnen kannst. Leider ist es gar nicht so einfach, verbindliche Aussagen zum Gehalt zu treffen, denn das Einkommen in einem Beruf hängt immer von verschiedenen Faktoren ab. So spielt es natürlich eine Rolle, welche Tätigkeit du genau ausübst und für welches Unternehmen zu arbeitest. Das Gehalt wird immer vom Unternehmen festgelegt und kann daher von Arbeitgeber zu Arbeitgeber abweichen. Außerdem können sich auch dein Studienabschluss (Bachelor/Master) und deine bisherige praktische Erfahrung vor allen Dingen auf dein Einstiegsgehalt auswirken.

Generell kannst du als Marketing Manager mit einem Gehalt zwischen 2.500 und 5.500 Euro brutto im Monat rechnen. Damit du dir einen kleinen Eindruck verschaffen kannst, was für Gehalt in der Branche gezahlt werden, haben wir dir hier ein paar Beispiele recherchiert. Beachte allerdings: Es handelt sich definitiv nur um Beispiele!

BerufBrancheAlterGehalt
Marketing ManagerTouristik, Freizeit 403.724 Euro
Marketing Manager Werbung und PR353.226 Euro
Marketing Manager IT-Systemhäuser325.371 Euro
Marketing Manager Immobilien342.855 Euro

Quelle: Gehalt.de

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 2)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "Management" *:
Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de