International Business Administration Studium

Du willst dich den Herausforderungen der modernen Wirtschaftswelt stellen und strebst internationale Führungspositionen an? Dann ist das International Business Administration Studium die richtige Wahl für dich. Denn hier wird viel Wert auf Praxisbezug und den Erwerb von Führungsqualitäten gelegt. Im Folgenden findest du alle relevanten Infos rund ums Studium, einen Ausblick auf Karriere- und Gehaltsaussichten sowie passende Hochschulen für deinen Studienweg.

International Business Administration kurz erklärt

Globale Vernetzung sowie grenzübergreifendes Denken und Handeln prägen die moderne Wirtschaftswelt. Besonders gefragt sind daher Fach- und Führungskräfte, die neben einem umfassenden wirtschaftlichen Verständnis auch interkulturelle Kompetenzen mitbringen. Das International Business Administration Studium hat das Ziel, dich zu einem betriebswirtschaftlichen Allrounder für ein internationales Tätigkeitsfeld auszubilden.

Das Studium gewährt dir Einblicke in alle wichtigen betriebswirtschaftlichen Disziplinen – von der Personalwirtschaft über das Marketing bis hin zum Controlling. Im Prinzip geht es um das Managen von global agierenden Unternehmen. Denn als Allrounder hast Du den Überblick und die Kontrolle über alle Geschäftstätigkeiten, einschließlich der Bereiche Finanzen und Marketing.

Um dich auf das vielseitige Arbeitsfeld eines Managers vorzubereiten, nehmen Schlüsselqualifikationen und Arbeitsmethoden ebenfalls einen wichtigen Raum im Lehrplan ein. Allerdings gibt es derzeit nur wenige Hochschulen, die den Studiengang im Angebot haben. Du findest aber ähnliche Studiengänge, die dich auf eine internationale Management-Karriere vorbereiten.

Hochschultipp

Sponsored
IUBH Campus Studies Logo

Internationale Tätigkeiten in den Bereichen Management, Finanzen und Marketing erlernst du an der IUBH Campus Studies. Die zahlreichen Standorte und Studiengänge findest du hier.

Infomaterial anfordern

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

* Pflichtfelder

Alle Infos zum Studium International Business Administration

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang International Business Administration vermittelt dir breit gefächerte kaufmännische und wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse. Er ist als betriebswirtschaftlicher Studiengang mit internationalem Fokus zu sehen. Für einen erfolgreichen Einstieg in dein Studium helfen dir klassische betriebswirtschaftliche Fächer:

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsrecht

Unterstützt wird das betriebswirtschaftliche Fundament durch Kommunikationsfächer, die für eine Tätigkeit im internationalen Management notwendig sind:

  • Business English
  • Eine weitere Fremdsprache
  • Interkulturelle Kompetenzen

Im Studienverlauf begegnest du Schwerpunkt-Modulen mit internationaler Ausrichtung:

Im Laufe des Studiums bereitest du dich also konsequent auf anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben im internationalen Umfeld vor. Du bist in der Lage, Problemstellungen des mittleren Managements zu erfassen, zu analysieren und zu bearbeiten, sowie Entscheidungen fundiert vorzubereiten und zu treffen. Du sammelst Erfahrungen in allen betrieblichen Themen, um diese im Beruf anwenden zu können.

Im Master International Business Administration begegnest du wiederum Modulen mit wirtschaftswissenschaftlichen Kernbereichen. Auch hier hast du die Möglichkeit, den Schwerpunkt an deine individuellen Ausbildungsbedürfnisse anzupassen. Um die interdisziplinäre Ausbildung abzurunden, können eine Exkursion sowie mehrtägige Workshops auf dem Studienplan stehen.

Passende Hochschulen für International Business Administration

Voraussetzungen

Wenn Du dich für ein International Business Administration Studium interessierst, solltest du zunächst einen Blick auf die formalen Voraussetzungen werfen. Die Zugangskriterien werden von den Hochschulen individuell festgelegt und können daher je nach Anbieter immer etwas variieren. Mit Hilfe dieser Voraussetzungen fällt es den Hochschulen leichter unter den Bewerbern die geeigneten Kandidaten für das International Business Administration Studium auszuwählen.

Natürlich gibt es unterschiedliche Zulassungsbedingungen für ein Bachelor Studium und den darauffolgenden Master. In der Regel solltest Du folgende formale Voraussetzungen für ein Bachelor- bzw. Masterstudium erfüllen:

Bachelor

  • Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife)
  • Je nach beruflicher Qualifikation ist das Studium auch ohne Abitur möglich 
  • Englischkenntnisse (Niveaustufe B2 gemäß Common European Framework CEF)
  • Vorpraktikum im kaufmännischen Bereich

Master

  • Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (Bachelor oder vergleichbarer Abschluss) mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung
  • Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse in Englisch (Niveaustufe C1 gemäß der Common European Framework CEF)

Persönliche Anforderungen

Wenn du die formalen Zugangskriterien abgehakt hast, solltest du dir einige Fragen stellen. Denn es gibt auch ein paar persönliche Eigenschaften, die du mitbringen solltest, um das International Business Administration Studium erfolgreich zu meistern. Diese Voraussetzungen sind nicht verpflichtend, können deine Studienzeit aber deutlich vereinfachen.

In erster Linie solltest du dich für Wirtschaft und Finanzen interessieren, in zweiter Linie aber auch für sozialwissenschaftliche und betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge sowie wissenschaftliches Arbeiten. Da der Studiengang international ausgerichtet ist und Fremdsprachen ohnehin eine Voraussetzung für das Studium sind, solltest du keine Scheu davor haben, mit Geschäftspartnern auf Englisch zu kommunizieren. Zu guter Letzt ist auch ein umfangreiches mathematisches Verständnis empfehlenswert.

Kosten

Das Angebot an Hochschulen für ein International Business Administration Studium ist derzeit noch recht überschaubar, daher hast du nur wenig Auswahl, wenn es um den Vergleich und die Abwägung der Kosten für dein Studium geht. Der Semesterbeitrag beläuft sich in der Regel auf einige hundert Euro pro Halbjahr, darin enthalten ist bei vielen Hochschulen auch ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr. In diesem Fall solltest du dich auf einen Betrag zwischen 250 und 350 Euro pro Semester einstellen.

Bei privaten Hochschulen fallen höhere Kosten in Form von Studiengebühren an. Diese belaufen sich auf 550 bis 800 Euro pro Monat. Davon solltest du dich aber nicht abschrecken lassen, denn es gibt durchaus ein paar Möglichkeiten zur Studienfinanzierung.

Studiendauer und -verlauf

Bachelor

Das erfolgreiche Erlangen des Bachelors International Business Administration erfordert zumeist sechs bis sieben Semester. In Abhängigkeit von der Intensität der Prüfungsvorbereitung können bei einigen Studierenden schon mal ein oder zwei Ehrensemester hinzukommen. Irgendwie ist immerhin auch der Weg das Ziel, aber eben auch das Ziel an sich. Nämlich: Der Abschluss als Bachelor of Arts.

Besonderheiten im Verlauf des Studiums können integrierte Praktika, obligatorische Auslandssemester und Studienangebote rein in englischer Sprache sein.

Master

Für einen Masterabschluss International Business Administration solltest du grundsätzlich nochmal drei bis vier Semester voller Vorlesungen, Seminare und Selbstlernstunden einplanen. Im Optimalfall also anderthalb bis zwei Jahre. Danach darfst du dich dann feierlich Master of Arts nennen.

Auch in diesem Abschnitt deiner Studierendenlaufbahn können Auslandssemester oder Praktika gefordert werden sowie gänzlich englischsprachige Studiengänge auf dich warten. Mehr zu Fremdsprachen im Studium kannst du unter Studiengänge Sprachen und Management erfahren!

Vollzeit, berufsbegleitend oder dual?

Auch wenn das Angebot an International Business Administration Studiengängen derzeit nicht sehr groß ist, kann man es nicht nur in einem Vollzeitstudium studieren, sondern auch als berufsbegleitendes Studium oder duales Studium. Welche Studienform für dich die richtige ist, musst du allerdings selbst entscheiden.

Für einen erfolgreichen Berufseinstieg im International Business Administration ist ein Masterabschluss kein Muss. Wenn du aber eine Führungsposition anstrebst, solltest du die zusätzlichen zwei Jahre in einen Master investieren. Du kannst dich aber auch nach deinem Karriereeinstieg noch für das Masterstudium entscheiden. Viele Unternehmen bieten einen berufsbegleitenden Master International Business Administration an, in dem du Studium und Job vereinen kannst.

Karriere und Gehalt

Ganz unabhängig davon, ob du in einem inländischen Unternehmen mit interkulturellen Strukturen Karriere machen möchtest oder dich für Fach- und Führungsaufgaben in einem international ausgerichteten Unternehmen oder bei einem Global Player qualifizieren willst: Mit deinem Abschluss in International Business Administration stehen dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland offen.

Hast du den Studiengang International Business Administration erfolgreich abgeschlossen, besitzt du alle notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um betriebswirtschaftliche Probleme zu bearbeiten. Deine internationalen Wirtschafts-, Sprach- und Kulturkenntnisse machen dich zum Spezialisten für internationale Geschäfte. Durch die berufspraktischen Kenntnisse, die schon im Laufe des Studiums erworben werden, wird dir der Einstieg in den Beruf erleichtert.

Du kannst verschiedenste Tätigkeiten des internationalen Managements und des Auslandsgeschäfts übernehmen und auch Führungspositionen in Unternehmen aus allen Wirtschaftszweigen annehmen. Da du als Absolvent fachlich breit aufgestellt bist, hängen dein genauen Aufgaben von deiner individuellen Jobposition ab. Als Arbeitgeber kommen für dich zum Beispiel infrage:

  • Unternehmensberatungen
  • Banken
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Handelsunternehmen
  • Logistikunternehmen
  • Öffentliche Einrichtungen

Brennt es dir schon unter den Nägeln zu erfahren, wie die Situation auf dem Arbeitsmarkt aktuell aussieht? Dann wirf gerne einen Blick in unsere Stellenangebote-Übersicht!

Internationales Management Jobs

Gehalt

Ein weiteres spannendes Thema bei der Recherche deines Studiengangs ist die Frage nach dem Gehalt. Leider ist es nicht so einfach, darauf eine passende Antwort zu geben, denn es gibt viele verschiedene Faktoren, die das Einkommen in einem Beruf beeinflussen können. In erster Linie spielt es natürlich eine Rolle, in welcher Branche du tätig bist. In der Unternehmensberatung wird ein anderes Gehalt gezahlt als in der Marktforschung. Auch die Größe des Unternehmens und der Standort bzw. das Bundesland haben Einfluss auf die Höhe des Gehalts. Außerdem ist gerade beim Einstiegsgehalt entscheidend, welchen Studienabschluss (Bachelor oder Master) du hast und wie viel praktische Erfahrung du mitbringst.

Damit du einen Überblick über die Verdienstmöglichkeiten bekommst, haben wir hier ein paar Beispiele für dich aufgeführt:

BerufsbezeichnungDurchschnittsgehalt
Financial Controllerca. 6.500 Euro
Marketing Managerca. 3.500 Euro
Business Development Managerca. 5.500 Euro
Vertriebscontrollerca. 5.800 Euro

105 Hochschulen, die ein International Business Administration Studium anbieten

Alle Ergebnisse

War dieser Text hilfreich für dich?

4,88 /5 (Abstimmungen: 8)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "Management" *:
Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de