Schließen
Sponsored

Digital Management

  • Abschluss Master of Arts
  • Dauer 5 Semester
  • Art Fernstudium

Das Master-Fernstudium „Digital Management“ richtet sich an Berufstätige mit einem Erstabschluss in Betriebswirtschaft oder ähnlichen Feldern und fokussiert auf die Qualifizierung für höhere Managementaufgaben in Wirtschaft und öffentlichem Dienst. Es ermöglicht die Spezialisierung in digitalen Transformationsprozessen und deckt mit Wahlpflichtmodulen wie "Cyber Security", "Business Intelligence" und "Digital Entrepreneurship" die Verbindung von Betriebswirtschaft und IT ab. Der Studiengang befähigt Absolvent*innen, Führungsrollen in verschiedenen Sektoren zu übernehmen und digitale Innovationen voranzutreiben.

Karriereaussichten:

  • Führungspositionen im Bereich der digitalen Transformation und Innovation
  • Management von IT-Projekten und -Abteilungen
  • Spezialist*in für Cyber Security in Unternehmen
  • Business Intelligence Analyst*in
  • Gründer*in und Manager*in von Start-ups im digitalen Sektor

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf, -inhalte & Besonderheiten

Der Studiengang hat eine Regelstudienzeit von fünf Semestern und insgesamt erwirbst du 120 ECTS. Der Start ist zum Sommer- und Wintersemester möglich. Das Studium funktioniert nach der Blended-Learning-Methode. Du nimmst also regelmäßig als Live-Online Seminaren teil, die an Samstagen stattfinden und eignest dir darüber hinaus den Lernstoff im Selbststudium an.

Studieninhalte

  • Kontexte des Managementhandelns in digitalen Ökonomien
  • Klassische und agile Kommunikation, Führung auf Distanz und mobile Teamfähigkeit
  • Digitale Unternehmensführung
  • Internationale Rechnungslegung und Finanzmanagement
  • Management von Informationssystemen und Digital Engineering
  • Digitales Personal- und Organisationsmanagement
  • Digitalisierung und Unternehmenswert

Schwerpunkte

  • Cyber Security
  • Business Intelligence und Lernende Organisation
  • Digital Entrepreneurship

Zugangsvoraussetzungen

  • Bestandene Bachelor- oder Diplom-Prüfung an der DIPLOMA Hochschule oder an einer anderen Universität oder Fachhochschule (insbesondere in den Fachrichtungen Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften) oder
  • ein mindestens gleichwertiger ausländischer Abschluss in gleicher oder verwandter Fachrichtung mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern
  • Bewerber*innen, deren Abschlussnote ihres ersten berufsqualifizierenden akademischen Grades auf "ausreichend" lautet, können nicht am Master-Studium teilnehmen. Bewerber*innen mit dem Abschluss "befriedigend" müssen in einem Einstufungsgespräch darlegen, dass sie in der Lage sind, dieses Studium erfolgreich zu absolvieren

Kosten & Finanzierung

  • Die monatlichen Studiengebühren beginnen, je nach Zahlungsmodell bei 207 Euro

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

zurück zur Hochschule