Infomaterial bestellen

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

*Pflichtfelder

Standorte und Kontakt

Standorte
1 Hamburg

Osterfeldstraße 12-14
22529 Hamburg

Ansprechpartner Melanie Wagner
040 – 46 00 947 22
2 Berlin

Friedrichstraße 50-55 (Checkpoint Charlie)
10117 Berlin

Ansprechpartner Sandra Hermanski
030 - 80 92 22 082
3 Düsseldorf

Speditionstraße 9 (Medienhafen)
40211 Düsseldorf

Ansprechpartner Prof. Christine Pütz
0211 – 30 20 61 66

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Die EMBA verbindet an ihren Standorten in Hamburg, Berlin und Düsseldorf die Vorteile eines privaten Studiums mit dem Bachelor-Abschluss der staatlichen Hochschule Mittweida (Sachsen). In den drei Studiengängen Angewandte Medien, Business Management und Digital Business Management stehen insgesamt 16 verschiedenen Studien-Fachrichtungen zur Wahl.

Privat studieren mit dem Abschluss einer staatlichen Hochschule
Zum Ende des sechsten Semesters erhältst Du den Bachelor of Arts der staatlichen Hochschule Mittweida (FH) – University of Applied Sciences. Und nicht nur den Abschluss einer staatlich anerkannten Bildungseinrichtung.

Praxis, Praxis, Praxis
Ob Online-Kampagne, Marketingplan, Business-Strategie oder Eventkonzept: Unternehmen vertrauen auf Deine frischen Ideen. Studium und Praxiserfahrung sind bei uns enger miteinander verknüpft als sonst üblich. Unsere Studierenden setzen vom ersten Semester an reale Praxisprojekte mit konkreten Aufgabenstellungen aus der Wirtschaft um.

Deine sechs EMBA-Vorteile:

  • Reale Praxisprojekte mit Unternehmen aus der Wirtschaft
  • Optimale Studienbedingungen – sehr kleine Studiengruppen von nur 16-20 Studierenden
  • Kompakte Modulstruktur – kein Prüfungsstress zum Semesterende
  • Individuelle Betreuung während des ganzen Studiums durch die EMBA
  • Ein eigenes MacBook Air, das Du behalten darfst

Die Akademie fördert eine ausgeglichene Study-Life-Balance.
Auch Informatik muss nicht immer schwer sein ...
Der Dialog mit dem Lehrkörper ist ein wichtiger Bestandteil der EMBA.
Die EMBA bietet verschiedene Lernorte.
Die Studierenden fühlen sich an ihren Arbeitsplätzen wohl.
Technologie und Fortschritt zeichnen die EMBA aus.
Im Café herrscht reges Treiben.
  • Die Akademie fördert eine ausgeglichene Study-Life-Balance.
  • Auch Informatik muss nicht immer schwer sein ...
  • Der Dialog mit dem Lehrkörper ist ein wichtiger Bestandteil der EMBA.
  • Die EMBA bietet verschiedene Lernorte.
  • Die Studierenden fühlen sich an ihren Arbeitsplätzen wohl.
  • Technologie und Fortschritt zeichnen die EMBA aus.
  • Im Café herrscht reges Treiben.
Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Die Akademie fördert eine ausgeglichene Study-Life-Balance.

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Auch Informatik muss nicht immer schwer sein ...

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Der Dialog mit dem Lehrkörper ist ein wichtiger Bestandteil der EMBA.

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Die EMBA bietet verschiedene Lernorte.

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Die Studierenden fühlen sich an ihren Arbeitsplätzen wohl.

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Technologie und Fortschritt zeichnen die EMBA aus.

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Im Café herrscht reges Treiben.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de