Schließen
Sponsored

BWL (Schwerpunkt Internationales Marketing & Branding)

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6-12 Semester
  • Art Fernstudium

Advertisement

Mit einem Bachelor-Studium an der IU Internationale Hochschule Fernstudium können nicht nur generalitische Kenntnisse der BWL erworben werden – auch eine Spezialisierung auf ein Fachgebiet ist möglich. So kann der Bachelorstudiengang mit einer Vertierung in Internationales Marketing & Branding belegt werden. Auf diese Weise qualifizieren sich Studierende für Marketingaufgaben im internationalen Management.

Das Fernstudium an der IU gibt die nötigen Werkzeuge an die Hand, um sich im Marketing fit zu machen und zum Experten auszubilden. Das Studium ist als reines Online-Studium und in Kombination mit Präsenzphasen studierbar – somit ist höchste Flexibilität gewährleistet.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienschwerpunkte und -verlauf

Die Studiendauer ist für 6 Semester angelegt, kann aber je nach Belieben auch auf 8 oder 12 Semester erweitert werden. Sollten Sie mehr Zeit benötigen, ist die Verlängerung der Studienzeit um bis zu 36 Monate kostenlos.

Im ersten Teil des Studiums (1. – 4. Semester) werden betriebswirtschaftliche Grundlagen vermittelt:

  • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens
  • Mikroökonomie
  • Makroökonomie
  • Wirtschaftsmathematik
  • Buchführung, Controlling
  • Statistik
  • Dienstleistungsmanagement
  • Wirtschaftsethik
  • Recht (Handelsrecht, Unternehmensrecht)
  • Personalwesen
  • Marketing, Marktforschung

Im späteren Studienverlauf (4. – 6. Semester) erfolgt die persönliche Spezialsierung Internationales Marketing & Branding mit einem Umfang von 30 ECTS. Inhalte sind unter anderem:

  • Internationale Marketingstrategien
  • Marketinginstrumente
  • Internationale Marken und ihr Management
  • Kundenbeziehungsmanagement (CRM) im internationalen Kontext
  • Konsumentenverhalten und angewandte Marktforschung
  • Brand Management (Aufbau, B2B, B2C, Allianzen, Schutz und Strategien)

Den Abschluss bildet das Verfassen der Bachelorarbeit.

Gelernt wird mit Skripten, Videovorlesungen und Podcasts und Selbsttests, die der eigenen Wissensüberprüfung dienen. Der Online-Campus „Clix“ bietet hier innovative Möglichkeiten des Selbststudiums. Sie können Sie sich allerdings auch für die Variante mit Präsenzseminaren entscheiden. Dort studieren Sie nach dem „Flipped Classroom“-Modell (arbeiten in kleinen Gruppen). Die Präsenzphasen finden in der Regel im zweiwöchigen Rhythmus an den Wochenenden statt.

Besonderheiten des Studiengangs

Eine Besonderheit des Studiums ist neben dem individuell festlegbarem Lerntempo die Spezialisierung auf bestimmte Fachgebiete, wie Internationales Marketing & Branding. Ein BWL-Studium mit Vertiefung im Bereich des Internationalen Marketings befähigt dazu als Marketing Manager in international agierenden Unternehmen zu arbeiten. Die Übernahme von verantwortungsvollen Tätigkeiten als Experte für Branding und Führungspositionen sind Ziel des Fernstudiums.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • ohne (Fach-)Hochschulreife: mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Meisterbrief oder Aufstiegsfortbildung berechtigen zum Studienstart
  • ein Probestudium muss absolviert werden, wenn weder (Fach-)Abitur noch eine betriebswirtschaftliche Berufserfahrung vorliegt

Monatliche Kosten:

  • Vollzeit | 36 Monate | 369,- €
  • Teilzeit I | 48 Monate | 319,- €
  • Teilzeit II | 72 Monate | 219,- €

 

 

zurück zur Hochschule