Schließen

Bachelor Business Development: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Business Development

Hochschulen

4 Hochschulen

Bachelor

Der Bachelor ist der erste Studienabschluss des zweistufigen Bachelor- und Mastersystems, das im Rahmen des Bologna-Prozesses Ende der 90er Jahre eingeführt wurde. Ziel der Reform war eine bessere Vergleichbarkeit von Studienleistungen, eine Verkürzung der Studiendauer sowie ein stärkerer Praxisbezug.

Der Bachelor dauert in der Regel 6 Semester, seltener auch mal 8 Semester. Somit hast du mit dem Bachelor nach nur drei Jahren einen Universitätsabschluss in der Tasche, mit dem du direkt ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master weiter qualifizieren kannst.

Bachelor-Studiengänge sind in Module unterteilt. Ein Modul fasst dabei eine oder mehrere Veranstaltungen mit einem gemeinsamen Lernziel zusammen. Für jede Studienleistung erhältst du Credit Points (CPs). Um deinen Bachelor-Abschluss zu erreichen, musst du in der Regel 180 CPs erreichen. Vorteil dieses Modul-Systems ist, dass die Studienleistungen besser vergleichbar sind. Dies erleichtert bspw. einen Wechsel an eine andere Hochschule sowie die Anrechnung von Leistungen im In- wie im Ausland.

Der Bachelor-Studiengang Internationales Management wird nahezu in jeder größeren Stadt in Deutschland angeboten, allerdings meistens von privaten Hochschulen. Dafür wirst du aber breit gefächert ausgebildet und erwirbst neben internationalem Management-Knowhow, Fachkenntnisse in BWL, Finance, Personal etc. Es gibt auch viele Hochschulen, die den Studiengang Internationales Management berufsbegleitend anbieten.

Weiterlesen...

Business Development

Angesichts der Megatrends Globalisierung, Digitalisierung, Automatisierung stehen Unternehmen zunehmend vor der Herausforderung, ihre Geschäftsfelder zukunftsfähig zu machen. Dazu gehört, Marktchancen zu erkennen und neue Strategien einzuführen. Hier kommst du ins Spiel: Im Business Development Studium wirst du zur/zum innovationsgetriebenen Entrepreneur/in ausgebildet, die/der alte Strukturen hinterfragt und frische Impulse liefert.

Diese Inhalte erwarten dich im Business Development Studium

Auf dem Stundenplan im Business Development Studium stehen neben den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre zum Beispiel Mikro- und Makroökonomie, Entrepreneurship, strategisches Marketing oder Wirtschaftsmathematik. Durch die Wahl von Schwerpunkten kannst du dich auf individuelle Interessensgebiete spezialisieren und deine Karriere in eine bestimmte Richtung lenken.

Karrierechancen im Schnell-Check

Business Development Manager werden dringend gesucht, dementsprechend gut sind deine Berufsaussichten. Als Absolvent kannst du branchenübergreifend in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Organisation und Management Fuß fassen – und das bei attraktiven Einstiegsgehältern. Neugierig geworden? Detaillierte Infos zum Business Development Studium und passende Hochschulen findest du bei uns.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten