Schließen
Sponsored

Bachelor Internationale Wirtschaft in Wien: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Internationale Wirtschaft in Wien - Dein Studienführer

Du willst deinen Internationale Wirtschaft Bachelor in Wien absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Wien, an denen du den Internationale Wirtschaft Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Internationale Wirtschaft Bachelor in Wien findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Der Bachelor ist der erste Studienabschluss des zweistufigen Bachelor- und Mastersystems, das im Rahmen des Bologna-Prozesses Ende der 90er Jahre eingeführt wurde. Ziel der Reform war eine bessere Vergleichbarkeit von Studienleistungen, eine Verkürzung der Studiendauer sowie ein stärkerer Praxisbezug.

Der Bachelor dauert in der Regel 6 Semester, seltener auch mal 8 Semester. Somit hast du mit dem Bachelor nach nur drei Jahren einen Universitätsabschluss in der Tasche, mit dem du direkt ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master weiter qualifizieren kannst.

Bachelor-Studiengänge sind in Module unterteilt. Ein Modul fasst dabei eine oder mehrere Veranstaltungen mit einem gemeinsamen Lernziel zusammen. Für jede Studienleistung erhältst du Credit Points (CPs). Um deinen Bachelor-Abschluss zu erreichen, musst du in der Regel 180 CPs erreichen. Vorteil dieses Modul-Systems ist, dass die Studienleistungen besser vergleichbar sind. Dies erleichtert bspw. einen Wechsel an eine andere Hochschule sowie die Anrechnung von Leistungen im In- wie im Ausland.

Der Bachelor-Studiengang Internationales Management wird nahezu in jeder größeren Stadt in Deutschland angeboten, allerdings meistens von privaten Hochschulen. Dafür wirst du aber breit gefächert ausgebildet und erwirbst neben internationalem Management-Knowhow, Fachkenntnisse in BWL, Finance, Personal etc. Es gibt auch viele Hochschulen, die den Studiengang Internationales Management berufsbegleitend anbieten.


Internationale Wirtschaft

Dich faszinieren wirtschaftliche Strategien und globale Vernetzung noch mehr als Netflix-Dokumentationen und die perfekte Pizza? Dann bist du genau der richtige Kandidat, um mit einem Internationale Wirtschaft Studium die Berufswelt aufzumischen! Für die Zulassung brauchst du entweder eine Hochschulzugangsberechtigung, bei manchen Hochschulen kannst du aber auch über eine mehrjährige relevante Berufserfahrung in die Studierendenlaufbahn einsteigen.

Internationale Wirtschaft Studium - kurz und kompakt

Im Internationale Wirtschaft Studium trifft BWL auf VWL. Es versorgt die Studierenden also einerseits mit wichtigen wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen und stattet sie andererseits mit Fremdsprachenkompetenzen, analytischen Fähigkeiten und Grundwissen in den Bereich Wirtschaftspolitik und internationale Beziehungen aus. Die englische Sprache ist bei einem international ausgerichteten Studium natürlich das A und O. Viele der Studiengänge werden teilweise oder ganz auf Englisch unterrichtet. Hinzu kommen im Studienverlauf noch ein Business Englisch-Kurs sowie andere Fremdsprachenangebote.

Karriereweg auf der Überholspur

Wohin die Richtung nach dem Studium Internationale Wirtschaft geht? – Das ist dir absolut offen! Mit dem Studienabschluss wird es kaum ein Problem sein, bei einem Unternehmen einen Fuß in die Tür zubekommen. Welches Unternehmen steht schließlich nicht auf wirtschaftlichen Grundpfeilern und profitiert von einer internationalen Vernetzung? Perspektiven ergeben sich für dich unter anderem in international tätigen Unternehmen, staatlichen Institutionen, und Entwicklungsorganisationen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.


Weitere Informationen zum Internationale Wirtschaft Studium
Bachelor Internationale Wirtschaft in Wien

Bachelor Internationale Wirtschaft in Wien

Wien

Die bevölkerungsreichste Großstadt Österreichs lockt Touristen aus aller Welt und fasziniert mit einem idyllischen Stadtbild. Die romantische Wiener Altstadt beherbergt nicht nur Überbleibsel aus dem Mittelalter, sondern zeigt sich in prunkvollen Barockfassaden. Weit zurück in die Geschichte reicht auch die Tradition der Chöre und Orchester in Wien. Nicht umsonst gehört das Wiener Opernhaus zu den weltweit bekanntesten.

Internationales Management in Wien studieren

Studieninteressierte finden genug Gründe, um Wien als Studienort zu wählen. Die Universität Wien ist mit ihren rund 90.000 Studierenden die vielfältigste und größte Bildungseinrichtung in Österreich. Wer sich auf eine Karriere im internationalen Business vorbereiten möchte, findet den Studiengang International Management an der FH Wien. Die Kurse werden hier in englischer Sprache abgehalten und auch der Großteil der Lehrenden kommt von Partneruniversitäten rund um den Globus. Für Masterstudenten gibt es die Möglichkeit an der Wirtschaftsuniversität Wien einen doppelten Abschluss zu erlangen. Die Absolventen erhalten in diesem Masterprogramm  sowohl den Master of Science als auch den Master in International Management.

 

Alle Hochschulen in Wien