Schließen
Sponsored

Bachelor Internationales Marketing in Sachsen: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Internationales Marketing in Sachsen - Dein Studienführer

Du willst deinen Internationales Marketing Bachelor in Sachsen absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standort in Sachsen, an denen du den Internationales Marketing Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Internationales Marketing Bachelor in Sachsen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Internationales Marketing

Du möchtest Produkte vermarkten und das am besten rund um den Globus? Erfolgreiches Marketing richtet sich nach der Zielgruppe und behält dabei die Konkurrenz im Auge. Das Thema Globalisierung stellt heutzutage Unternehmen vor immer neue Herausforderungen. Wie du diese meistern und die Chancen einer globalisierten Wirtschaft wahrnehmen kannst, erfährst du im Internationales Marketing Studium.

Diese Inhalte erwarten dich im Studium

Der Studiengang verbindet internationales Management mit Aspekten des Marketings und betrachtet alle Inhalte im globalen Kontext. Du begegnest betriebswirtschaftlichen Inhalten wie BWL, VWL oder Wirtschaftsrecht und bekommst einen Einblick in die Welt des Marketings. Marketing- und Management-Fächer wie Trendmanagement, Internationales Marketing, Konsum- und Investitionsgütermarketing bereiten dich auf eine Karriere bei internationalen Unternehmen vor.

Oftmals hast du auch die Möglichkeit eigene Schwerpunkte zu wählen. Diese können aus den Themenfeldern Internationales Marketing, Interkulturelle Kommunikation, E-Business oder Markenmanagement stammen.

Karrierechancen im Schnell-Check

Nach erfolgreichem Abschluss stehen dir vielfältige Berufschancen offen. Du bist ein gefragter Marketing-Experte und hast die Chance bei global agierenden Unternehmen Karriere zu machen. Du kannst in der Unternehmens- oder Personalberatung oder als Marketing Manager in verschiedenen Bereichen tätig werden. Detaillierte Infos zum Internationales Marketing Studium


Weitere Informationen zum Internationales Marketing Studium
Bachelor Internationales Marketing in Sachsen?

Bachelor Internationales Marketing in Sachsen?

Sachsen

Der Freistaat Sachsen im Osten der Bundesrepublik gehört zu den Flächenländern Deutschlands. Seine größte Stadt ist die traditionsreiche Messe- und Handelsstadt Leipzig, die Landeshauptstadt Dresden liegt weiter im Osten. Neben Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt grenzt Sachsen an Polen im Osten und die Tschechische Republik im Süden. Die Bevölkerungsentwicklung in Sachsen ist seit langer Zeit rückläufig, die Universitätsstadt Leipzig allerdings zieht seit einiger Zeit wieder Menschen an und wurde zum "zweiten Berlin" sowie zur pulsierenden Studentenstadt. Die Nähe zum Ausland macht den internationalen Markt für viele Unternehmen attraktiv.

Internationales Management in Sachsen studieren

Neben Leipzig mit der einzigen Volluniversität sind Chemnitz (TU), Dresden (TU) und Freiberg weitere wichtige Universitätsstandorte des Bundeslandes. Die Bergakademie in Freiberg zählt dabei zweifelsohne zu den Besonderheiten der deutschen Hochschullandschaft. Fachhochschulen gibt es in Sachen in Leipzig, Mittweida, Dresden, Zwickau, Zittau und Görlitz. Die Technischen Universität Dresden zählt mit ca. 36.000 Studierenden zu den größten TUs Deutschlands, die 1409 gegründete Uni Leipzig zu den ältesten Universitäten. 

Internationales Management kann man in Sachsen an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) in Leipzig Studieren. An der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden wird der Studiengang International Business angeboten.

Alle Hochschulen in Sachsen

Pro

  • Sachsen, da wo die Hochschulen an den Bäumen wachsen – und es stimmt, die Dichte an Akademien und Unis ist für so ein kleines Bundesland relativ hoch
  • Im INSM Bildungsmonitor konnte das Land 2021 erneut den ersten Platz erreichen und überzeugt vor allem durch Forschungsorientierung und eine internationale Ausrichtung an den Hochschulen (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)
  • Leipzig ist das neue Berlin und Dresden nennt man Elbflorenz – egal, ob du also hippe Partyumgebung oder La Dolce Vita auf Ostdeutsch suchst, in Sachsen wirst du fündig

Contra

  • In Sachsen da sächselt man – das kann man jetzt so oder so finden
  • Beim Kurzurlaub in der Lausitz noch eben die Vorlesung streamen? Schnelles Internet ist in Sachsen vor allem auf dem Land ausbaufähig
  • Nazis, Ossis, Querdenker? Das Bundesland kämpft mit Vorurteilen und so wirst auch du bei der Angabe deines Studienortes immer wieder damit konfrontiert werden