Schließen
Sponsored

Internationale Wirtschaft in Baden-Württemberg gesucht?

Vollzeit Internationale Wirtschaft in Baden-Württemberg - Dein Studienführer

Du willst Internationale Wirtschaft als Vollzeit in Baden-Württemberg absolvieren? Wir haben für dich 12 Hochschulen in Baden-Württemberg recherchiert, an denen du Internationale Wirtschaft als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 12 Hochschulangebote für Internationale Wirtschaft als Vollzeit in Baden-Württemberg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Internationale Wirtschaft

Dich faszinieren wirtschaftliche Strategien und globale Vernetzung noch mehr als Netflix-Dokumentationen und die perfekte Pizza? Dann bist du genau der richtige Kandidat, um mit einem Internationale Wirtschaft Studium die Berufswelt aufzumischen! Für die Zulassung brauchst du entweder eine Hochschulzugangsberechtigung, bei manchen Hochschulen kannst du aber auch über eine mehrjährige relevante Berufserfahrung in die Studierendenlaufbahn einsteigen.

Internationale Wirtschaft Studium - kurz und kompakt

Im Internationale Wirtschaft Studium trifft BWL auf VWL. Es versorgt die Studierenden also einerseits mit wichtigen wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen und stattet sie andererseits mit Fremdsprachenkompetenzen, analytischen Fähigkeiten und Grundwissen in den Bereich Wirtschaftspolitik und internationale Beziehungen aus. Die englische Sprache ist bei einem international ausgerichteten Studium natürlich das A und O. Viele der Studiengänge werden teilweise oder ganz auf Englisch unterrichtet. Hinzu kommen im Studienverlauf noch ein Business Englisch-Kurs sowie andere Fremdsprachenangebote.

Karriereweg auf der Überholspur

Wohin die Richtung nach dem Studium Internationale Wirtschaft geht? – Das ist dir absolut offen! Mit dem Studienabschluss wird es kaum ein Problem sein, bei einem Unternehmen einen Fuß in die Tür zubekommen. Welches Unternehmen steht schließlich nicht auf wirtschaftlichen Grundpfeilern und profitiert von einer internationalen Vernetzung? Perspektiven ergeben sich für dich unter anderem in international tätigen Unternehmen, staatlichen Institutionen, und Entwicklungsorganisationen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.


Weitere Informationen zum Internationale Wirtschaft Studium
Internationale Wirtschaft in Baden-Württemberg

Internationale Wirtschaft in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

In Deutschland und Europa gehört Baden-Württemberg zu den führenden Wirtschaftsregionen. Viele mittelständische Unternehmen prägen die Wirtschaftsstruktur, aber auch Industrieriesen wie Daimler, IBM Deutschland oder Bosch haben hier ihre Standorte. Und einen großen Vorteil bringt eine solche Vielzahl an Großunternehmen mit sich: gute Berufsaussichten, insbesondere im Bereich Internationales Management. 

Studieren in Baden-Württemberg

Das Herzstück der Hochschullandschaft sind die neun baden-württembergischen Universitäten, wobei private Anbieter das Angebot ergänzen. Gerade für das Fachgebiet Internationales Management dürfte letzteres von Bedeutung sein. Das Fächerspektrum reicht von Digital Business über International oder Intercultural Management bis hin zu BWL mit Schwerpunkt im Internationalen Management. Die klassischen Universitätsstandorte sind in Freiburg, Tübingen und Heidelberg. Jüngere Universitäten sind in Ulm, Stuttgart, Mannheim, Konstanz und Hohenheim. 

Alle Hochschulen in Baden-Württemberg

Pro

  • Viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • Überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)