Erfahrungsbericht: Bachelor International Business Management an der HS Furtwangen

Bastian Baisch hat unseren Fragebogen weit entfernt beantwortet – im Zuge seines Studiums absolviert er nämlich zurzeit ein Praktikum in China. Seine Heimathochschule ist die Hochschule Furtwangen, an der er den Bachelor-Studiengang International Business Management studiert. Hier findet ihr seinen Erfahrungsbericht.

Weitere Erfahrungsberichte findet ihr auf der Übersichtsseite!

Erfahrungsbericht von Bastian

Lieber Bastian, vielen Dank, dass du dir die Zeit für unsere Fragen nimmst. Wie kamst du zu dem Entschluss, International Business Management zu studieren?

BWL + Auslandwunsch = International Business Management

Wie kommt man dazu, International Business Management zu studieren? Ich bin der Überzeugung, dass jeder von uns von seinen Eltern und seinem Umfeld in seinen Interessen und späterem Berufswunsch beeinflusst wird. Meine Eltern sind beide im Bereich Management tätig, daher bin ich mit der Materie aufgewachsen und habe auch ein Interesse daran entwickelt. Als es nach dem Abitur an die Studienwahl ging, war die Richtung BWL also schnell ausgemacht, auch wenn ich als kleines Kind immer Feuerwehrmann werden wollte.

Ich war während meiner Schulzeit bereits ein Jahr in den USA und hatte daher große Lust, Deutschland mal wieder zu verlassen, um neue Länder und Kulturen kennenzulernen. Die Frage wie ich dazu kam, International Business Management zu studieren, ist also recht leicht beantwortet:

BWL + Auslandwunsch = International Business Management.

Wo und wie hast du dich denn über die verschiedenen Studienmöglichkeiten und Studiengänge im Bereich International Management/International Business informiert? Was rätst du Studieninteressenten, wie sie die Studienwahl angehen sollten?

Ich war bei der Suche nicht so organisiert, wie man es vielleicht sein sollte. Ich war natürlich erst einmal im Internet und habe nach Studienprogrammen gesucht, welche meinen Vorstellungen entsprechen. Danach habe ich eigentlich alle Möglichkeiten genutzt, um mich zu informieren. Studienführer, Hochschultage, Hochschulmessen, Rankings, Freunde etc.!

Wie genau Ihr da vorgehen solltet, um euren Traumstudiengang zu finden, kann ich euch leider nicht sagen. Es gibt leider keine Liste, die man einfach abhaken kann und am Ende hat man dann genau das, was man will. Ich kann euch jedoch die folgenden Tipps geben:

  • Fangt früh an, euch zu informieren und zu suchen. Ein Jahr vorher kann man langsam mal beginnen. 
  • Überlegt euch genau, was ihr von eurem Studium erwartet und macht eine Checkliste, mit der ihr die Programme bewerten könnt. Bei mir waren es Punkte wie: 100% auf Englisch, integriertes Praxissemester, kleine Gruppen, viele internationale Studenten, Auslandssemester. 
  • Hochschulkontaktbörsen haben nicht den besten Ruf. Wenn ihr allerdings vorher schaut, welche Hochschulen/Unis vor Ort sind, könnt ihr euch eure Favoriten raussuchen und euch gezielt informieren. 
Gibt es deiner Meinung nach einen Unterschied zwischen Studiengängen wie International Management, International Business oder International Business Management?

Namen sind meiner Meinung nach also gar nicht so wichtig. Man sollte sich vielmehr mit den Inhalten und der Struktur des Studiums befassen.

An meiner Hochschule haben wir auch zwei Programme, eines heißt „International Business Management“ das andere „Internationale BWL“. Ich hatte schon zu viele und zu lange Unterhaltungen über die Unterschiede zwischen den Programmen mit meinen Kommilitonen. Ich werde hier auch bestimmt nicht anfangen zu sagen, dass International Business Management das Beste von allen ist, nur weil ich es studiere.

Meiner Meinung nach ist das mit der Namensgebung so eine Sache, die etwas aus dem Ruder läuft. Früher war ein/e Putzfrau/mann ein/e Putzfrau/mann. Heute gibt es diese Berufsbezeichnung kaum mehr, denn in der heutigen Zeit wird der Beruf als Facility Manager oder Reinigungsfachkraft bezeichnet.

Namen sind meiner Meinung nach also gar nicht so wichtig. Man sollte sich vielmehr mit den Inhalten und der Struktur des Studiums befassen. Will ich einen Schwerpunkt in Marketing oder Personal, würde ich meine Hochschule vorschlagen. Will jemand aber eher in die technische Richtung, kann ich davon nur abraten. Es gibt Programme an verschiedenen Hochschulen/Unis die gleich heißen, aber ganz andere Schwerpunkte haben. Der Name ist am Schluss also völlig egal, denn klingen tun sie alle sehr schön.

Du hast dich letztendlich für den Studiengang International Business Management an der Hochschule Furtwangen entschieden. Was waren die Gründe dafür?

Meine Hauptgründe:

  1. Zu 100% Unterricht in Englisch 
  2. Max. 40 Studenten pro Jahr, davon sind 50% internationale Studenten 
  3. Vertiefung China 
  4. Integriertes Praxissemester 
  5. Integriertes Auslandssemester 
  6. Sehr familiär 
  7. Sehr gutes Ranking 
  8. Ansatz des Studiums und die Studieninhalte haben mich überzeugt 
Kommen wir zu deinem Studium. Kannst du uns ein paar Einblicke in dein Bachelor-Studium geben? Was sind die Studieninhalte? Welche Schwerpunkte kannst du wählen bzw. setzen? Wie ist die Studienatmosphäre an der Hochschule Furtwangen?

Die Atmosphäre an der Hochschule Furtwangen ist sehr familiär. Die Professoren und Dozenten kennen ihre Studenten beim Namen und nehmen auch an Grillpartys, Weihnachtsfeiern und am Semesterabschluss teil.

Ich studiere zwar an der Hochschule Furtwangen, aber nicht in Furtwangen. Die Fakultät Wirtschaft ist am Standort Villingen-Schwenningen angesiedelt.

Die Studieninhalte sind generell sehr praktisch gehalten. Die Themen/Inhalte werden generell sehr praxisnah und verständlich erklärt. Das Programm beinhaltet alle üblichen BWL-Fächer wie Rechnungswesen, Marketing, Statistik etc. Diese Fächer sind jedoch in einen internationalen Kontext gesetzt und werden oftmals auf einer globalen Ebene betrachtet. Es wird auch sehr viel Wert auf die Entwicklung von „Soft Skills“ und „Intercultural Competences“ gelegt.

Jeder Student an der HFU hat zwei Schwerpunkte:

  1. Regional Focus: Hier legt sich jeder Student am Anfang des Studiums fest. Zur Auswahl stehen die Spanische Welt, Französische Welt und die Asiatische/Chinesische Region. Je nach Wahl bekommt jeder Student Sprach- und Kulturunterricht zu seiner Region.
  2. BWL-Vertiefung: Je nachdem, welche Zusatzfächer man im Hauptstudium wählt, legt man sich auf den Schwerpunkt Marketing, Personal oder Finanzen fest.

Die Atmosphäre an der Hochschule Furtwangen ist sehr familiär. Die Professoren und Dozenten kennen ihre Studenten beim Namen und nehmen auch an Grillpartys, Weihnachtsfeiern und am Semesterabschluss teil. Wenn man ein Problem hat, kann man einfach mal im Büro des Professors vorbeigehen und ihn um Hilfe bitten.

Der Campus in Villingen-Schwenningen liegt direkt neben dem Stadtzentrum in Schwenningen und gleich neben der Dualen Hochschule (früher BA). Der Bahnhof und das Gartenschau-Gelände sind auch in einer Minute zu Fuß zu erreichen.

Die Umgebung, in der man an der HFU in Schwenningen studiert, ist sehr schön und angenehm. Jedoch muss man beachten, dass Schwenningen nicht das Studentenleben von Stuttgart, Tübingen oder Freiburg bieten kann.

Das Studium ist komplett auf Englisch konzipiert. War es für dich am Anfang schwer, den Vorlesungen zu folgen? Oder ging es besser als gedacht?

Die Fachbegriffe werden von Anfang an auf Englisch gelernt und erklärt, daher stellt dies auch keine zu große Herausforderung dar.

Für mich und meine deutschen Kommilitonen war dieser Punkt kein Problem. Die meisten (fast alle) in meinem Studienprogramm waren vor dem Studium mindestens ein halbes Jahr im englischsprachigen Ausland. Die Fachbegriffe werden von Anfang an auf Englisch gelernt und erklärt, daher stellt dies auch keine zu große Herausforderung dar.

Wenn du dich nochmal entscheiden müsstest: Würdest du wieder den Studiengang International Business Management an der Hochschule Furtwangen wählen?

Sofort. Für mich war es genau die richtige Wahl.

Zurück zur Übersichtsseite

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de