Erfahrungsbericht: Bachelor International Business Administration an der HS Furtwangen

Silviya Popova hat ihr Studium vollständig im Bereich International Management durchgeführt: den Bachelor in International Business Administration an der Hochschule Furtwangen und den Master in International Management an der Hochschule Mainz. Uns hat sie hier von ihren Erfahrungen im Bachelorstudium berichtet.

Für andere Erfahrungsberichte kannst du einfach zurück zu unserer Übersichtsseite gehen!

Erfahrungsbericht von Silviya

Liebe Silviya, vielen Dank, dass du dich unseren Fragen stellst. Wie kamst du zu dem Entschluss, ein Studium mit internationalem Bezug zu absolvieren?

Durch das international ausgerichtete Studium bieten sich sehr viele Chancen, in unserer globalisierten Welt einen guten Einstieg in das Berufsleben zu finden. Zum einen ist die Studiensprache durchgehend Englisch, zum anderen lernt man Menschen aus der ganzen Welt kennen und lernt im Team mit unterschiedlichen Kulturen zusammen zu arbeiten.

Du hast dich für dein Bachelorstudium für den Studiengang International Business Administration an der Hochschule Furtwangen entschieden. Wie kamst du zu dem Entschluss?

Der wichtigste Grund für meine Entscheidung, an einer FH zu studieren, war die Möglichkeit, ein Semester lang ein Praktikum bei einer Firma zu machen, wo ich die Theorie in die Praxis umsetzen kann. Dieser praxisorientierte Ansatz ermöglicht meiner Meinung nach einen besseren Einstieg ins Berufsleben.

Kannst du uns ein paar Einblicke in dein Bachelorstudium International Business Administration geben? Was waren die Studieninhalte? Welche Schwerpunkte konntest du wählen bzw. setzen? Wie ist die Studienatmosphäre an der Fachhochschule Furtwangen?

In den ersten drei Semestern wird das Basiswissen der Betriebswirtschaftslehre vermittelt. Dazu gehören Fächer wie z. B. Buchhaltung, Finance, Statistics, Business English, Intercultural Communication, Marketing, Projektmanagement, Human Resources und Strategic Management. Danach kann jeder Student für sich entscheiden, in welchem Bereich er sich weiterentwickeln will. Die Vertiefungsrichtungen sind Finance, Human Resources, Marketing und Economics.

Im vierten Semester ist ein Praxissemester angesagt. Im fünften Semester besteht die Möglichkeit für ein Auslandssemester. Ausländische Studierende können die Fächer auch weiterhin an der FH belegen, da für sie Deutschland ja schon das Ausland ist. Die Studienatmosphäre ist, wie gesagt, sehr multikulti und die Professoren sind immer sehr freundlich und hilfsbereit.

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de