Schließen
Sponsored

Innovation and Entrepreneurship

  • Abschluss Master of Arts
  • Dauer 18 Monate
  • Art Vollzeit

Damit die eigene Existenzgründung zum Erfolg werden kann, benötigen Unternehmer das erforderliche Know-how, um ihr Business auf die Beine zu stellen, sich aber auch langfristig am Markt zu behaupten. Auf diese Herausforderungen werden Teilnehmer im Studiengang Innovation and Entrepreneurship vorbereitet, wo sie die nötigen Kompetenzen, um eigene Ideen umsetzen und den Überblick über aktuelle Entwicklungen zu erhalten. Die Kombination aus fortgeschrittenem betriebswirtschaftlichen Wissen und Modulen wie Entrepreneurial Strategies, Business Modelling & Planning oder Social & Sustainable Entrepreneurships helfen Studierenden bei der Gründung des Start-Ups bis hin zur Etablierung eines marktfähigen Produktes.

Doch auch abseits des eigenen Gründungswunsches ist dieser Studiengang für all diejenigen geeignet, die als Mitarbeiter anderer Unternehmen zukunftsorientierte Themen fördern und als treibende Kraft für unternehmerisches Denken und Handeln auftreten möchten. So lernen Studierende Innovationen zu identifizieren, zu managen und zu implementieren, um auch auf internationaler Ebene agieren zu können.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Von der Entwicklung der eigenen Geschäftsidee bis hin zur eigentlichen Gründung und Führung eines Start-ups behandelt der Studiengang verschiedene Themengebiete, die Studierende auf die eigene Selbstständigkeit vorbereiten.

Innerhalb der programmspezifischen Inhalte treffen Studierende dabei auf Themen wie

  • Innovation and Entrepreneurship: Strategy and Business Design
  • Ideation and Prototyping
  • Innovation and Business Creation and Management
  • Scaling Startups and Innovation Project

Die sogenannten Core Modules vermitteln vor allem allgemeine betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Dazu gehören Themen wie International Business and Management oder International Focus, aber auch der optionale Erwerb einer Fremdsprache.

Abgerundet wird der Studiengang durch persönliche Wahlkurse zu verschiedenen Themen, beispielsweise Social Entrepreneurship, Technology Trends, „Success Factor Happiness“ oder die Arbeit an einem individuellen Forschungsprojekt.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Um zum Studium zugelassen zu werden benötigst du ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor Studium. Bewerber ohne wirtschaftswissenschaftliches Studium können sich mit einem Pre-Master für das Studium qualifizieren.

Zusätzlich benötigen Bewerber einen Nachweis über ihre Englischkenntnisse.

Kosten

Die Studiengebühren belaufen sich auf insgesamt 24.000 Euro. Sie können in drei Semesterraten à 8.000 Euro oder 18 monatlichen Raten gezahlt werden.

zurück zur Hochschule