Fernstudium International Management in Thüringen gesucht?

Studienform

Fernstudium

Studiengang

International Management

Bundesland

Thüringen

Fernstudium

Du überlegst neben deinem Beruf noch einem Studium nachzugehen? Du bist allerdings beruflich so eingebunden, dass ein Vollzeitstudium nicht in Frage kommt? Ein Fernstudium kann da Abhilfe schaffen. Räumliche und zeitliche Bedingungen spielen hier keine Rolle, denn um zu studieren musst du nur in den seltensten Fällen tatsächliche Vorlesungen besuchen, beispielsweise wenn Prüfungen anstehen. Hausarbeiten lassen sich bequem von Zuhause aus schreiben und auch Ansprechpartner stehen dir trotz Distanz stets zur Verfügung.

So hast du auch die Möglichkeit, International Management aus der Ferne zu studieren. Wer sich für ein wirtschaftliches Studium interessiert, sich dabei aber nicht auf den deutschen Markt beschränken will, ist hier an der richtigen Adresse. Im Fernstudium beschäftigst du dich dabei vor allen Dingen mit den betriebswirtschaftlichen Grundlagen und der Mitarbeiterführung. So können sich Studieninhalte von Fernhochschule zu Fernhochschule unterscheiden, weisen aber gemeinsame Themen auf, auf die du bei jedem International Management Studium triffst. Dazu gehören beispielsweise BWL, Wirtschaftsrecht, Finanzen, Marketing und Managementkonzepte. Informiere dich bei der jeweiligen Hochschule, um mehr zum Studienverlauf zu erfahren.

Weiterlesen...

International Management

Der Studiengang Internationales Management bereitet auf Managementaufgaben in internationalen Unternehmen vor. Dabei liegt ein Vorteil darin, dass man allgemein auf Führungsaufgaben vorbereitet wird, ohne von Anfang an einen Schwerpunkt wählen zu müssen. Das vergrößert den Tätigkeitsbereich nach deinem Studienabschluss enorm, weil die Ausbildung breit gefächert ist.

Internationales Management Studium: Inhalte und Voraussetzungen

Studieninhalte sind BWL, Recht, Finanzen, Personalführung und -marketing, Controlling und Marketing. In vielen Studienplänen gibt es auch Module zu interkulturellen Kompetenzen. In der Regel ist mindestens ein Auslandssemester verpflichtend. Erste Fremdsprache im Studiengang ist Englisch, manche Hochschulen verlangen vor dem Studium sogar einen Nachweis, da Vorlesungen zum Teil auf Englisch gehalten werden. Als zweite Fremdsprache kann man meist zwischen Französisch und Spanisch wählen.

Im Masterstudium werden die bisher erworbenen Kenntnisse weiter vertieft. Fremdsprachen spielen weiterhin eine große Rolle. Wichtige Inhalte im Masterstudium sind beispielsweise Intercultural Practice & Competence, Marketing, HR und Management Business.

Für ein Studium Internationales Management setzen Universitäten und Fachhochschulen das (Fach-)Abitur oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung voraus. Teilweise gibt es einen Numerus Clausus, der zwischen 1,6 und 2,7 liegen kann. An vielen Hochschulen müssen Studieninteressierte zudem bestimmte Voraussetzungen erfüllen, beispielsweise ein Praktikum oder ein bestimmtes Sprachniveau und/oder müssen gewisse Tests durchlaufen.

Karrierechancen nach dem Internationales Management Studium

Das Internationales Management Studium dauert meist sechs Semester, das Masterstudium drei bis vier Semester.

Je nachdem, ob und welche Spezialisierungen im Studium zur Auswahl standen, ist nach dem Studium eine große Bandbreite an Berufen möglich, wie z.B. Produktmanager/Brandmanager, Internationaler Projektmanager oder Personalmanager. Erfahre mehr über Studieninhalte und Gehaltssaussichten in unserer ausführlichen Studiengangsbeschreibung zum Internationales Management Studium. Finde auch die passende Hochschule, die ein Internationales Management Studium anbietet!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Thüringen

Eine ganze Reihe von nationalen und internationalen Kulturstätten findet sich im Bundesland Thüringen. Bedeutende kulturhistorische Stätten in der Landeshauptstadt Erfurt sind der Dom, die älteste erhaltene Synagoge Mitteleuropas oder die Krämerbrücke. Die Wartburg in Eisenach, das Bauhaus in Weimar oder das „Klassische Weimar“ gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Thüringer Wald nimmt einen großen Teil der Fläche ein. Deshalb wird der Freistaat Thüringen auch gerne als das grüne Herz Deutschlands bezeichnet. Für das moderne Thüringen steht die Wissenschaftsstadt Jena, die ein Zentrum der Optik und Feinmechanik ist.

Studieren in Thüringen

In dem Freistaat studieren rund 51.000 Studenten an den vier Universitäten, vier Fachhochschulen und der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Die Studienstruktur ist gestuft (Bachelor, Master) und Studiengebühren werden nicht erhoben. Das breit gefächerte Studienangebot umfasst mehr als 300 Studiengänge. Im Bereich International Management reicht das Angebot von International Management als eigenen Studiengang im Bachelor oder Master über International Business Management, Schwerpunktmöglichkeiten in dieser Richtung in Studiengängen wie General Management oder BWL bis hin zu spezifischen Studiengängen mit internationalem Bezug, beispielsweise Globale Kommunikation mit Inhalten wie Internationale Beziehungen.

Alle Hochschulen in Thüringen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de