Internationales Management/ Business in Thüringen studieren?

Bundesland

Thüringen

Hochschulen

3 Hochschulen

Thüringen

Eine ganze Reihe von nationalen und internationalen Kulturstätten findet sich im Bundesland Thüringen. Bedeutende kulturhistorische Stätten in der Landeshauptstadt Erfurt sind der Dom, die älteste erhaltene Synagoge Mitteleuropas oder die Krämerbrücke. Die Wartburg in Eisenach, das Bauhaus in Weimar oder das „Klassische Weimar“ gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Überregional bekannt sind auch Lauscha und seine Glasbläser oder die Sonneberger Spielzeugfirmen. Der Thüringer Wald nimmt einen großen Teil der Fläche ein. Deshalb wird der Freistaat Thüringen auch gerne als das grüne Herz Deutschlands bezeichnet. Für das moderne Thüringen steht die Wissenschaftsstadt Jena, die ein Zentrum der Optik und Feinmechanik ist.

Studieren in Thüringen

In dem Freistaat studieren rund 51.000 Studenten an den vier Universitäten, vier Fachhochschulen und der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Ergänzt wird das Angebot durch die Staatliche Studienakademie Thüringen mit ihrem dualen Studienangebot und die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, die zum Verantwortungsbereich des Thüringer Innenministeriums gehört. Eine staatlich anerkannte Hochschule ist die SRH Fachhochschule für Gesundheit in Gera. Die Studienstruktur ist gestuft (Bachelor, Master) und Studiengebühren werden nicht erhoben. Das breit gefächerte Studienangebot umfasst mehr als 300 Studiengänge.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de