Erfahrungsbericht: Master International Management an der HS Mainz

Silviya Popova hat ihren Bachelor im gleichen Fachbereich gemacht und sich dann entschieden, ihren Master ebenfalls in International Management zu  machen. Dafür ist sie an die Hochschule Mainz gewechselt. Hier beantwortet sie unsere Fragen zu ihren Studienerfahrungen im Masterstudium.

Weitere Erfahrungsberichte findest du auf unserer Übersichtsseite!

Erfahrungsbericht von Silviya

Nach dem Bachelor hast du dich für den Master in International Business Management an der Hochschule Mainz eingeschrieben. Auch hier unsere Frage: Warum hast du dich für diesen Studiengang an dieser Hochschule entschieden?

Der viersemestrige Masterstudiengang war für mich insbesondere sehr interessant, da ein Auslandssemester fester Bestandteil des Studiums ist. So konnte ich mein interkulturelles Wissen in einem weiteren Land (Spanien) vertiefen und zusätzlich die spanische Sprache erlernen.

Es wäre toll, wenn du uns auch hier ein paar Einblicke in dein Masterstudium geben könntest. Was lernt man dort im Vergleich zum Bachelor? Wie unterscheiden sich das Studium und die Studienatmosphäre?

Die Fächer sind im Grunde die gleichen wie im Bachelorstudiengang. Nach einer kurzen Wiederholung der Basics werden die Inhalte sehr schnell vertieft. Zusätzlich bestand die Möglichkeit, weitere Fächer zu belegen. Bei mir war dies Export Management und International Business Law. Ebenso wie beim Bachelor ist auch beim Master ein Applied Projekt oder Praktikum Pflicht.

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de