Schließen
Sponsored

Duales Studium Internationales Logistikmanagement in Thüringen gesucht?

Duales Studium Internationales Logistikmanagement in Thüringen - Dein Studienführer

Du willst Internationales Logistikmanagement als Duales Studium in Thüringen absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Thüringen recherchiert, an denen du Internationales Logistikmanagement als Duales Studium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Internationales Logistikmanagement als Duales Studium in Thüringen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Duales Studium

Das duale Studium vereint Theorie und Praxis: Während du einerseits im Betrieb arbeitest und praktisches Know-How erlangst, gehören auch Theoriephasen zum Studium, während denen du Seminare besuchst und Klausuren schreibst.

Dabei ist ein großer Pluspunkt der dualen Studienvariante, dass du dich um die Finanzierung des Studiums in den meisten Fällen nicht kümmern musst, da du von Anfang an ein festes monatliches Gehalt bekommst. Gerade im Bereich des Managements bietet dir ein duales Studium also einige Vorteile: Du lernst direkt im Unternehmen oder Betrieb, worauf es in der Managementetage eines Unternehmens ankommt. Gleichzeitig vermitteln dir die Kurse an der Hochschule das nötige Wissen in den Bereichen VWL, BWL oder Statistik, das du für eine spätere höhere Tätigkeit in der Branche brauchst.

Trotzdem solltest du nicht vergessen, dass ein duales Studium auch sehr zeitintensiv und anstrengend sein kann. Um ein duales Studium im Bereich Internationales Management erfolgreich zu absolvieren, solltest du dich also auf die Doppelbelastung einstellen, ein gewisses Maß an Disziplin mitbringen und in der Lage sein, eigenständig und selbstorganisiert zu arbeiten.


Internationales Logistikmanagement

Die Welt überziehen unzählige Wertschöpfungsketten – von Kontinent zu Kontinent, von Staat zu Staat, von der Kleinstadt zum Nachbarort. Damit dabei nicht absolutes Chaos ausbricht, sind Menschen mit Fachexpertise unentbehrlich. Das Internationales Logistikmanagement Studium versorgt den Arbeitsmarkt genau mit diesen gefragten Experten und bereitet somit den Weg für einen reibungslosen Warenfluss.

Das Studium Internationales Logistikmanagement

Inhaltlich widmet sich der Studiengang allen wichtigen Basics – dem Logistikmanagement, der Volkswirtschaftslehre und dem Grundwissen aus den Bereichen Wirtschaftspolitik, Recht sowie Investition und Finanzierung.

In was für einer Form du ein Internationales Logistikmanagement Studium angehen möchtest, ist dir absolut frei. Das Studienangebot umfasst das klassische Vollzeit-Präsenzstudium, aber auch ein Fernstudium oder ein berufsbegleitendes Abend- und Wochenendstudium stehen dir zur Auswahl.

Karriere nach dem Studium

Hast du das Studium Internationales Logistikmanagement erfolgreich gemeistert, warten auf dich verantwortungsvolle Aufgaben wie die Planung, Steuerung und Optimierung von Prozessen und Abläufen sowie das Management von Problemsituationen und die Risikominimierung.

Karriereperspektiven ergeben sich für dich unter anderem in Logistikunternehmen, Beratungsgesellschaften oder international agierenden Produktionsunternehmen. Eins ist somit so gut wie sicher: Lange nach einem Arbeitgeber suchen musst du mit diesem Studienabschluss mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht.


Weitere Informationen zum Internationales Logistikmanagement Studium
Duales Studium Internationales Logistikmanagement in Thüringen

Duales Studium Internationales Logistikmanagement in Thüringen

Thüringen

Eine ganze Reihe von nationalen und internationalen Kulturstätten findet sich im Bundesland Thüringen. Bedeutende kulturhistorische Stätten in der Landeshauptstadt Erfurt sind der Dom, die älteste erhaltene Synagoge Mitteleuropas oder die Krämerbrücke. Die Wartburg in Eisenach, das Bauhaus in Weimar oder das „Klassische Weimar“ gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Thüringer Wald nimmt einen großen Teil der Fläche ein. Deshalb wird der Freistaat Thüringen auch gerne als das grüne Herz Deutschlands bezeichnet. Für das moderne Thüringen steht die Wissenschaftsstadt Jena, die ein Zentrum der Optik und Feinmechanik ist.

Studieren in Thüringen

In dem Freistaat studieren rund 51.000 Studenten an den vier Universitäten, vier Fachhochschulen und der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Die Studienstruktur ist gestuft (Bachelor, Master) und Studiengebühren werden nicht erhoben. Das breit gefächerte Studienangebot umfasst mehr als 300 Studiengänge. Im Bereich International Management reicht das Angebot von International Management als eigenen Studiengang im Bachelor oder Master über International Business Management, Schwerpunktmöglichkeiten in dieser Richtung in Studiengängen wie General Management oder BWL bis hin zu spezifischen Studiengängen mit internationalem Bezug, beispielsweise Globale Kommunikation mit Inhalten wie Internationale Beziehungen.

Alle Hochschulen in Thüringen

Pro

  • Von der Friedrich-Schiller-Universität in Jena bis zur Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar – in Thüringen ist für jede/n Studieninteressierte/n was dabei
  • Günstig wohnen, das kannst du hier! Die Mietpreise liegen mit 7,16 Euro pro Quadratmeter unter dem deutschlandweiten Durchschnitt von 11,41 Euro
  • Im Bauhaus-Museum deinen Kulturhunger stillen, dich in der Rhön von der stickigen Hörsaalluft befreien willst oder auf den Spuren von Goethe und Schiller durch Weimar wandern – an Freizeitangeboten mangelt es nicht

Contra

  • Schöner Wohnen, das kannst du hier mancherorts nicht – viele Wohngegenden sind noch von Plattenbauten aus DDR-Zeiten geprägt
  • Die Fernverkehrsanbindung ist eher mau – in Jena zum Beispiel fahren ICs nur sporadisch und eine ICE-Anbindung gibt es nicht
  • Du wirst auf Vita Cola umsteigen müssen, denn du wohnst jetzt im Osten