Wieviel Mathe kommt im Studium vor?

"Wirtschaftliche Zusammenhänge interessieren mich total, zudem reise ich gerne und möchte unbedingt international arbeiten. Mathe macht mir allerdings nicht so viel Spaß, deswegen überlege ich, ob ein Internationales Management Studium das richtige ist. Wie viel Mathe kommt denn im Studium vor?"

Wie gut muss man für ein International Management Studium in Mathe sein?

Kaum ein Schulfach spaltet so sehr wie die Mathematik - entweder man liebt Mathe oder man hasst es. Doch wie gut musst du wirklich in Mathe sein, um ein International Management Studium beginnen zu können? Diese Frage stellen sich viele Studieninteressenten vor Beginn des Studiums. Die Kurzantwort lautet: Du solltest mit Zahlen umgehen können!

Das International Management Studium ist ein Studiengang aus dem betriebswirtschaftlichen Kontext, neben Themen aus Wirtschaft und Management gehören somit auch die Fächer Wirtschaftsmathematik und Statistik zum Studienverlauf. Besonders im Bereich von Controlling und Finanzmanagement spielt der richtige Umgang mit Zahlen und ein gewissen Verständnis von Mathematik eine wichtige Rolle.

Doch kein Grund zu Sorge: Du musst kein Mathegenie sein, um International Management studieren zu können. Viele Hochschulen vermitteln ihren Studierenden während der ersten beiden Semester noch mal die wichtigsten Grundlagen aus Mathematik und Statistik. Du musst in der Schule also keinen Leistungskurs Mathe besucht haben und auch keine 15 Punkte im Abitur erreicht haben. 

Wichtig ist aber dennoch: Du solltest ein gewissen Verständnis von Mathe mitbringen und mit Zahlen umgehen können. Denn ganz ohne Mathekenntnisse und Zahlengespür wirst du im Studium International Management nicht zurechtkommen.

Studenten antworten:

Schüler fragen - Studenten antworten

Maria, Studentin an der HS Reutlingen

Im Hinblick auf Mathematik habe wir lediglich Finance und Statistik gehabt, alles machbar.

 

 

 

Aylin, Studentin an der HS Aalen

Mathekenntnisse sind elementar für ein Studium mit dem Abschluss Bachelor of Engineering! Hier sind alle Naturwissenschaften, insbesondere ein physikalisches Verständnis notwendig – Mathe ist unerlässlich! Wenn man einen Bachelor of Arts studiert ist das eher nebensächlich, aber auch hier gibt es ein Fach das Statistik heißt.

Sabrina, Studentin an der FHDW Mettmann

Mathematische Fächer sind leider auch immer mit im Studienverlauf. Das bezieht sich aber auf Fächer wie Wirtschaftsmathematik und Statistik.

 

 

Max, Student an der FH Aachen

Ein bisschen weniger als im Wirtschaftsingenieurwesen – jedoch zählt der Studiengang International Sales Management and Technology immer noch zu Ingenieurwesen, weshalb der mathematische Teil definitiv einer der Grundpfeiler des Studiums ist.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de